Hessischer Verband für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht e. V.

Memorandum für das innergemeinschaftliche Verbringen von Kälbern aus der BTV-8 Restriktionszone in die Niederlande

unterzeichnetes Memorandum und Anwendungsbeginn

 

Hiermit teilt das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz mit, dass das anliegende Memorandum für das innergemeinschaftliche Verbringen von unter 90 Tage alten Kälbern aus der deutschen BTV-8 Restriktionszone in die Niederlande ab sofort  zur Anwendung kommen kann.

19-02-28-BT-Memorandum-NLD-DEU-unterzeichnet (3.9 MB) 

 

Dazu weist das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz darauf hin, dass entsprechend den im Memorandum genannten Bedingungen, die anliegende zusätzliche Gesundheitsbescheinigung zusätzlich zum TRACES-Zertifikat auszufüllen und amtlich zu unterzeichnen und siegeln ist.

19-02-28_Ergänzende Gesundheitsbescheinigung Versand von Kälbern DEU-NLD_final (29 KB)

 

 

Für weitere Informationen, wenden Sie sich

bitte an Ihr zuständiges Veterinäramt.




15.03.2019, 12:36 Uhr